Ich bin in Vittorio Veneto (Italien) geboren, wo ich die erste Grundlagen der Gitarren mit meinem Vater Luigi (Amateurgitarrist) gelernt habe. Im Alter von 9 Jahren habe ich bei Mauro Da Ros mit meinem Gitarrenunterricht begonnen.

Nach dem Gitarrendiplom im Jahre 2012 am Konservatorium “Benedetto Marcello” in Venedig unter der Anleitung von Florindo Baldissera habe ich meine Fertigkeiten an der Gitarren-Akademie “G. Regondi” in Mailand mit Andrea Dieci und Bruno Giuffredi perfektioniert.

Nach dem pädagogischen Master, den ich 2014 am Konservatorium in Venedig erlangt habe, und dem Master of Arts in Music Performance, den ich 2016 an der HKB Bern unter der Anleitung von Elena Casoli absolviert habe, wurde ich in die Hochschule für Musik Basel für den Master of Arts Specialized Improvisation bei Fred Frith und Alfred Zimmerlin aufgenommen.

Ich wurde in vielen nationalen und internationalen Wettbewerben preisgekrönt und habe an Meisterkursen mit wichtigen Gitarristen – wie A. Desiderio, A. Dieci, F. Bungarten, F. Baldissera, E. Casoli, M. Lonardi – teilgenommen.

Ich habe schon früh meine Lehrtätigkeit in vielen italienischen Schulen begonnen und gehe dieser Tätigkeit auch weiterhin nach, da für mich neben den Konzerten auch die Pädagogik ein wichtiges Element darstellt.

Zur Zeit bin ich Gitarrenlehrerin an der Musikschule Werdenberg (Buchs SG) und bei School78 in Zürich.

Gleichzeitig habe ich die Kenntnisse auf der Akustikgitarre, das Fingerpicking, die Improvisationssprachen und die Jazzharmonien vertieft, indem ich an Meisterkursen mit Simone Massaron, Christian Wolfarth, Wolfgang Muthspiel und Massimo Zemolin teilgenommen habe.

Nebenher habe ich den Bachelor für Architektur am I.U.A.V. an der Universität in Venedig gemacht. Neben der Musik interessiere ich mich auch für bildende Kunst, Fotografie und Design.

Ich wurde 2016 von “Irène Dénéréaz” Stiftung Lausanne freundlich unterstützt und ab 2016 bin ich Ambassador für Schertler Group (CH).

Copyrighted Image

Zur Werkzeugleiste springen